Jelastic Cloud revolutioniert derzeit die Art und Weise, in der Entwickler, Firmen und Organisationen ihre Anwendungen im Web implementieren. Die Platform as a Service (PaaS) von Infomaniak macht Schluss mit Hardwarebeschränkungen und beschleunigt die massgeschneiderte Implementierung beliebiger Infrastrukturen oder Entwicklungsumgebungen – und das bedarfsorientiert und zu geringen Kosten. Weniger Zeit-, Personal- und Ressourcenaufwand: Wer eine solch leistungsfähige Lösung erlebt hat, will nichts mehr anderes.

Die Schweizer PaaS-Lösung mit Implementierung auf höchstem Niveau

Moderne Virtualisierungstechnologien und umweltfreundliche Infrastruktur des Typs Tier 3+: Jelastic Cloud eröffnet ganz neue Möglichkeiten. Diese Lösung ermöglicht den Nutzern, mit nur wenigen Mausklicks massgeschneiderte Architekturen mit voll dedizierten und erweiterbaren Ressourcen zu schaffen.

Das Potenzial von Jelastic Cloud wurde jüngst genutzt, um die Verfügbarkeit eines Online-Dienstes einer öffentlichen Behörde während einer umfassenden Server-Aktualisierung zu erhalten. Die erfolgreiche Durchführung dieses Vorgangs wird die operative und wirtschaftliche Angemessenheit von Jelastic Cloud in der Schweiz auf höchstem Niveau bestätigen.

Die Herausforderung unseres Kunden: Durchführung eines kritischen Server-Updates ohne Unterbrechung von Diensten

Wenn die viel genutzte Web-Anwendung einer öffentlichen Schweizer Behörde Verzögerungen unterliegt, zieht dies schwerwiegende Probleme nach sich. Als demgemäss eine dringende Aktualisierung der diese Anwendung unterstützenden Server erforderlich war, mussten sämtliche Vorkehrungen getroffen werden, um jegliche Störungen des Dienstes zu vermeiden. Dabei stellte sich die Frage, wie dies zu bewerkstelligen war, ohne dass wesentliche Kosten anfallen und sich die Reaktionszeiten in die Länge ziehen. Genau diesen Spagat hatte unser Ansprechpartner zu bewältigen, der für eine Web-Anwendung mit komplexer Architektur und einer auf künstlicher Intelligenz gestützten NASA-Technologie zuständig ist.

Die für die Automatisierung der Aktualisierung der SSL-Zertifikate genutzten Bibliotheken waren nicht mehr mit der Linux-Distribution kompatibel, mit der die Server betrieben wurden. Da die Zertifikate beinahe abgelaufen waren, war innerhalb sehr kurzer Zeit eine vollständige Neuinstallation der Server mit einer neuen Linux-Distribution erforderlich, die die für die Sicherung der Web-Dienste der Anwendung benötigten Bibliotheken unterstützte.

30 Minuten für die Implementierung einer massgeschneiderten Infrastruktur

„Jelastic Cloud hat uns verblüfft. Ehrlich gesagt hat dieser Dienst unsere Erwartungen vollständig übertroffen“, erklärt der Anwendungsadministrator dem Kundendienst von Infomaniak.

Und das zu Recht, denn in nur 30 Minuten war es möglich, eine Infrastruktur von A bis Z neu anzulegen und die Anwendung während des Server-Updates vorübergehend zu hosten.

Jelastic Cloud hat ermöglicht:

  • die Basis-Hardwareressourcen auszuwählen (Reservierung von Cloudlets)
  • einen Linux-Server mit beliebiger Distribution einzurichten
  • einen Tomcat-Anwendungsserver in der gewünschten Version einzurichten
  • einen Apache-Server in der gewünschten Version einzurichten
  • die Angular-Anwendung auf dem Apache-Server zu implementieren
  • die Java-Anwendung auf dem Tomcat-Server zu implementieren
  • SSL-Zertifikate einzurichten, um https zu aktivieren
  • die URL weiterzuleiten, um zu neuen Jelastic-Domains zu gelangen

Unter normalen Umständen hätten diese Vorgänge rund zwei Arbeitstage in Anspruch genommen (d.h. unter Berücksichtigung aller Vorkehrungen und Überprüfungen, die für eine reibungslose Migration erforderlich sind).

„Wir nutzten Jelastic Cloud zunächst als Backup-Infrastruktur. Gegenwärtig beabsichtigen wir, dies als Dauerlösung einzusetzen“, versichert uns der Anwendungsadministrator.

Und er fügt hinzu, dass Jelastic Cloud unter anderem ermöglicht habe, mehrere Software-Versionen zu wählen und zu testen, um mit wenigen Klicks die Kompatibilität des gesamten Systems zu prüfen – bei sparsamer Nutzung von Hardwareressourcen. Ebenso hebt er den Vorteil hervor, die Infrastruktur im Bedarfsfall automatisch erweitern und problemlos Load Balancing oder sonstige Infrastrukturkomponenten hinzufügen zu können.

Produktivitätsgewinn und Wartungseinsparungen: Jelastic Cloud hält, was es verspricht

Jelastic Cloud zählt zu den flexibelsten Hosting-Lösungen des Marktes und bietet einfachen Zugang zu den besten verfügbaren Technologien (Kubernetes, Node.js, Java, Docker, Ruby, Python, PHP usw.). Die Lösung ermöglicht, jegliche Architekturen zu konzipieren, wie beispielsweise eine WordPress-Installation als Cluster. Nicht zu vergessen ist jedoch, dass diese fortschrittliche Technologie ebenfalls eingesetzt wird, um die Stabilität, Verfügbarkeit und Kohärenz eines vollständigen Anwendungssystems zu gewährleisten – mit Blick auf die Einsparung erheblicher Personal- und Wartungsressourcen. Dementsprechend kann Jelastic Cloud genutzt werden, um die Systemverwaltung zu vereinfachen und den Arbeitsablauf von Entwicklern zu beschleunigen.

Eine vollständige Palette von Cloud-Diensten

Jelastic Cloud ist die ideale Alternative zu Amazon Web Services (AWS) und Google Cloud Platform und kann 14 Tage lang völlig unverbindlich getestet werden. Die Lösung gehört zum Gesamtangebot an Cloud-Hosting-Diensten von Infomaniak, das höchsten Anforderungen der Branche gerecht werden soll. Es umfasst Managed-Cloud-Server und Non-Managed-Cloud-Server sowie höchstverfügbares Cloud-Hosting.

Weitere Infos