Dies ist ein alter Beitrag dessen enthaltene Informationen vielleicht nicht mehr aktuell sind.
Wollen Sie unsere letzen Hosting Angebote kennenlernen ?

Ab sofort können Sie einen externen Kalender in den WorkSpace-Kalender importieren.

Dazu reicht es aus, die Webadresse des Kalenders anzugeben oder eine .ics-Datei von Ihrer Festplatte zu importieren.

Beispiel: Wenn Sie Ihren Google-Kalender importieren möchten, gehen Sie in die Einstellungen und kopieren die im Abschnitt «Privatadresse» angegebene URL. Geben Sie diese in unserem Importtool unter «URL» ein. Weitere Informationen

Wie Sie wissen, können Sie als Nutzer eines Webmail1-Kalenders zum neuen Webmail wechseln und Ihren Kalender über das Menü «Importieren» migrieren (klicken Sie auf den Pfeil). Weitere Informationen