Nako ist ein in Paris und Lyon ansässiger IT-Anbieter, der seit mehr als 25 Jahren für seine Expertise im Bau- und Architektursektor anerkannt ist. Das Unternehmen bietet ein hochwertiges Datensicherungssystem an, das über eine einfache Offsite-Kopie hinausgeht und ein hervorragendes Verhältnis zwischen Qualität, Sicherheit und Preis mit sich bringt. Das Team von Nako hatte sich bereits seit Längerem für Swiss Backup interessiert, sodass es schliesslich an Infomaniak herantrat, um diese Backup-Lösung auf seine spezifischen Bedürfnisse abzustimmen. Nako verfügt schon jetzt über 60 Kunden und mehr als 500 TB Speicherplatz. Doch nun ermöglicht der Wechsel zu Swiss Backup, das Angebot für sichere Datenspeicherung massiv auszubauen.

“Wir wollten unbedingt eine wettbewerbsfähige Lösung finden, gleichzeitig aber ein optimales Sicherheits- und Datenschutzniveau erreichen. Genau das ist bei der Swiss Backup-Lösung von Infomaniak mit Acronis Cyber Protect gegeben.” Ioan Griffin, IT Manager / Project Manager

Nako: IT-Lösungen für Architekten und Ingenieurbüros

Nako ist ein in Paris und Lyon ansässiger globaler IT-Anbieter, der die computertechnische Wartung, die Backups, die Cybersicherheit, den IT-Park sowie die Software und die IP-Telefonie von mehr als 2100 Kunden verwaltet.

Nako bedient Architekten und Ingenieure, deren IT-Bedarf sich aktuell grundlegend wandelt. In diesem Sektor übersteigen Datenmengen und Dateigrössen den Bedarf klassischer KMU, während die Nachfrage nach Online-Diensten steigt.

Bis dato sind noch nicht alle Cloud-Lösungen auf diese beträchtlichen Erfordernisse abgestimmt. Folglich tragen die Auswahl von Lieferanten und die Beziehungen zu ihnen massgeblich zum Endergebnis für die Kunden von Nako bei. Das Unternehmen erhält die operative Kapazität der IT-Parks und Netzwerke seiner Kunden aufrecht und strebt dabei möglichst kurze Antwortzeiten und RTO (Recovery Time Objective) an. Das Team passt die Tools in enger Abstimmung mit den Lieferanten vorgelagert an, um diese in benutzerdefinierte und automatisierte Verfahren zu integrieren. Dieses Know-how hat Nako weit über den Bausektor hinaus bekannt gemacht.

Wie sollte dieses neue Backup-Angebot beschaffen sein?

Nako wollte sein Offsite-Backup-System (Rsync-Modus) modernisieren, um Unternehmen des Bausektors bei der Umstellung auf die Cloud zu unterstützen. Hierfür wollten wir das Angebot mit einem dreifachen Ansatz verändern:

  • Bessere Technologie: Verwendung einer zentralisierten Lösung, die sich in die individuelle Fernverwaltung und -überwachung (Remote Monitoring Management RMM) der Kunden integrieren lässt.
  • Mehr Sicherheit: Schaffung einer datenschutzkonformen, abgeschirmten und redundanten Speicherumgebung, die neuen Bedrohungen standhält.
  • Weniger Kosten: Erbringung hochwertiger Leistungen für grosse Datenmengen zum besten Preis.

Warum ist Swiss Backup von Infomaniak so vorteilhaft?

“Viele unserer Kunden nutzen bereits die Dienste von Infomaniak und sind hochzufrieden. Wir haben uns Swiss Backup genauer angesehen und uns im Anschluss an das Team von Infomaniak gewandt. Diese sichere Backup-Lösung ist die einzige, die unseren entwicklungsbedingten Sachzwängen allesamt gleichzeitig gerecht wird.” Ioan Griffin, IT Manager / Project Manager

Die Entscheidung für Swiss Backup ist im Wesentlichen drei Aspekten geschuldet:

1. Die unabhängige Infrastruktur von Infomaniak sorgt für maximalen Datenschutz

“Infomaniak kontrolliert seine gesamte Infrastruktur von Anfang bis Ende und betreibt mehrere Rechenzentren (Redundanz ausschliesslich in der Schweiz). Das ist auf dem Markt recht einzigartig. Die Marktstellung dieses Schweizer Entwicklers und der Ruf von Infomaniak bei seinen Kunden verschaffen absolute Gewissheit. Infomaniak ist ein Garant für Zuverlässigkeit und Sicherheit, aber auch für den Schutz personenbezogener Daten. Das hebt die Eignung und die Hochwertigkeit unseres Online-Backup-Angebots auf ein neues Niveau.”

2. Swiss Backup bietet einen aktiven Schutz vor Malware und Ransomware

“Unser Angebot musste weiterentwickelt werden, um mit neuen Bedrohungen fertig zu werden, damit die Gefahr sinkt, Backups mit infizierten Dateien zu verseuchen. Für Nako war dies ein zentraler Aspekt bei der Modernisierung seines Angebots. Daten sind selbstverständlich versioniert und verschlüsselt, werden aber auch durch eine Software proaktiv vor Infektionen geschützt – dank der Partnerschaft mit Acronis von Swiss Backup.”

3. Cloud-Speicherung und Komplettschutz zum unschlagbaren Preis

“Plattformen für Offsite-Backups werden richtig teuer, wenn das benötigte Speichervolumen ins Spiel kommt. Aufgrund seiner Tarife bringt Swiss Backup Kunden dazu, erneut die Cloud in Erwägung zu ziehen.” Ioan Griffin, IT Manager / Project Manager

“Um unsere Kunden zu überzeugen, müssen wir eine sichere Umgebung mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis kombinieren. Doch die Tarife der Lösungen waren für Endkunden lange Zeit zu hoch. Unabhängig davon, ob wir die Speicherung selbst übernahmen oder ein Komplettangebot bei einem Partner nutzten – es war stets zu teuer! Der Preis von Swiss Backup ist wesentlich aggressiver und birgt ein gewisses kommerzielles Potenzial. Die Lösung bietet mit den besten Rundumschutz auf dem gesamten Markt, und die Tarife sind äusserst interessant für KMU. Unter diesen Umständen konnten wir dieses hochwertige Angebot lancieren.”

Wie weit ist die Integration Ihrer Kunden in Swiss Backup gediehen?

“Wir arbeiten gewöhnlich mit den beiden Technologien PaaS und SaaS. Diese Tools ermöglichen, Anlagen detailliert zu überwachen (RMM). Die erfolgreiche Durchführung dieses Projekts war insbesondere der Arbeit mit dem Team von Infomaniak geschuldet. Das Tool musste auf unsere Verfahren und Verwaltungsabläufe abgestimmt werden. Doch die Arbeit hat sich ausgezahlt, da alle Backup-Kunden bereits zum neuen Angebot migriert werden konnten. Wir verwalten alles zentralisiert in einer segmentierten Infrastruktur. Dies optimiert die Verfügbarkeit unserer Mitarbeitenden und damit unsere Antwortzeit. Wir nutzen die Lösung mit Acronis Cyber Protect für die auf Hypervisor basierenden virtuellen Maschinen. Die Speicherung von Infomaniak dient der Sicherung der NAS mit mehreren Hundert TB an Speicherplatz.”

Wie verlief die Implementierung von Swiss Backup?

“Wir wurden für die Anpassung der Lösung von A bis Z betreut. Infomaniak und dessen Teams waren stets äusserst verfügbar und stets für uns da, wenn wir Hilfe benötigten. Wir haben mit einem technischen Team zusammengearbeitet, das unsere Erwartungen erfüllt und uns rundum betreut hat.”

Welche Aspekte von Infomaniak haben Ihnen besonders gut gefallen?

“Die Verfügbarkeit der Teams, die Qualität der Kommunikation bei Support- oder Beratungsanfragen sowie schliesslich die Fähigkeit, unserem spezifischen Anliegen für Offsite-Backups gerecht zu werden. Die Qualität unserer Leistungen steht und fällt mit der Auswahl unserer Lieferanten. Letztere tragen massgeblich zu einer kürzeren Reaktionszeit gegenüber Kunden bei.”

Weitere Infos